Warum die Kampagnendenke im Online Marketing nicht mehr zeitgemäß ist!? #337

In der heutigen Podcast Episode spreche ich mit Peter Rosenkranz von der Agentur media4more über ein relevantes Thema bzw. eine These, die sich, je nach Branche, sicherlich stützen lässt. Peter ist überzeugt, dass ein klassisches „Denken“ bei Online-Werbekampagnen nicht mehr unbedingt zeitgemäß ist.

Sicherlich greift die These nicht pauschal. Für klein- und mittelständische Unternehmen ist es zumindest erstrebenswert genau dahin zu kommen. Beispielsweise im B2B Markt geht es bei der Kampagnenplanung darum, einen möglichst kosten-effizienten und nachhaltig erfolgreichen Weg zu finden. Zugegeben, oftmals leichter gesagt als getan.

Weitere Infos, gerne euer Feedback und mehr unter www.digitales-unternehmertum.de/337

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.